Kalisa Radio Activity Nora Tewes wächst bei ihrer alleinerziehenden Mutter, einer Tonmeistern, im Theater einer kleinen norddeutschen Hafenstadt auf. Das Vermächtnis der früh verstorbenen Mutter beinhaltet, nebst den nahen gemeinsamen Gedankenwelten, auch eine nur oberflächlich verheilte Wunde. So verschafft sie sich und ihrer Mutter mit Hilfe von Freunden, dem gemeinsamen Radio "Tee und Teer " und viel eigenwilligem Witz und Gerechtigkeitssinn Gehör und Stimme.
Es ist nach "Sungs Laden " der zweite Roman von Karin Kalisa.

Karin Kalisa: Radio Activity
C.H. Beck Verlag, 2019 / Fr. 31.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.