Literarischer Apéro: Lesefüchse & Co.

Dieses Mal möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Literarischen Apéro einladen: Können Sie sich an die Schulkinder erinnern, die Anfang Jahr bei uns in der Buchhandlung mitgeholfen haben?
Wir freuen uns sehr, dass sie uns jetzt, zum Schuljahresabschluss, hier im Laden ihre neuen Bücher präsentieren!
Sind Sie auch dabei? -> siehe Einladung: pdfLiterarischer_Apéro_Lesefüchse.pdf
Herzlich Willkommen!

Reservation: Tel. 061 261 32 72 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unkostenbeitrag Fr. 10.--

______________________________________________________________________________________________________________


Einladung zum Literarischen Apéro am Donnerstag,
dem 21. November 2019, um 19h

Gelesen und ausgelesen
Auch diesen November möchten wir Sie herzlich zu unserem traditionellen Literarischen Apéro einladen.
Es sind – zum Glück - wieder viele neue Bücher erschienen oder noch unterwegs: so viele, dass wir Unterstützung durch eine ausgewiesenen Buchexpertin organisiert haben – lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Buchhandlung Ganzoni
Isabelle Hof, Valérie Meyer, Viola Otthofer und Therese Röthlisberger

 Reservation erwünscht: Tel. 061 261 32 72 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unkostenbeitrag Fr. 10.-
Co-Veranstalter: Forum für Zeitfragen

_________________________________________________________________________________________________

Café Psy 2019
: zuhören – sprechen – austauschen – teilen – fragen – verstehen - sich bewusst machen

jeden 3. Dienstag im Monat von 20.00 bis 21.30 Uhr / Eintritt frei, Anmeldung nicht nötig

Programm für das 1. Halbjahr 2019:
pdfCafé_Psy_Programm_1._Halbjahr_2019.pdf
18. Juni: Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschliessen, einmal daraus zu
              erwachen (Josephine Baker)

Programm für das 2. Halbjahr 2019:
pdfCafé_Psy_Programm_2._Halbjahr_2019.pdf
20. August: Wie zahllos sind doch die Dinge, derer ich nicht bedarf (Sokrates)
17. September: Ich glaube, der Zweck unserer Existenz ist Glücklichsein (Dalai Lama)
15. Oktober: Um sich selbst zu erkennen muss man handeln (Albert Camus)
19. November: Niemand hat das Recht zu gehorchen (Hannah Arendt)
17. Dezember: Gut sein heisst glücklich sein (Peter Rossegger)

Veranstaltet vom Verband der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten beider Basel
VPB

 



Mehrmals jährlich laden wir ein zum Literarischen Apéro.  
z.B. Buchvorstellung durch den Autor/die Autorin, mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen, zu diskutieren etc. im anregenden, überschaubaren Rahmen unserer Buchhandlung (bis 60 Plätze). Anschliessend Apéro für gemütliche Gespräche. Bitte geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse. Dann werden wir Sie in Zukunft zum Literarischen Apéro einladen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok